AMALTHEA Verlag        Kontakt        Impressum

 
 

  
www.georg-markus.at

   

Startseite

Veranstaltungen

Gesamtverzeichnis der Bücher

Die CDs

TV Sendungen

Im Radio

Preise und Auszeichnungen

Presse und prominente Stimmen

Links

> Wikipedia

> Amalthea Verlag

> Kurier

 
Preise und Auszeichnungen

„Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 
I. Klasse“, 2013.

"Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien“, 2011.

Verleihung des Berufstitels Professor durch den österreichischen Bundespräsidenten, 2001. 

„Goldenes Verdienstzeichen der Stadt Wien“, 2003.

„Dr. Heinrich Drimmel Preis“ für „Der Fall Redl“ als bestes zeitgeschichtliches Buch des Jahres 1985. 

„Österreichischer Buchliebling-Preis“ in der Kategorie „Biografie“ für „Die Hörbigers“, 2007.

„Gold Globe“ des „World Media Festival“ in Hamburg für das Drehbuch zur TV-Dokumentation „Wer war der Dritte Mann?“, 2002.

„Silver Screen Award“ des „International Film Festival“ in Chicago für das Drehbuch zur TV-Dokumentation „Wer war der Dritte Mann“, 2001. 

„Franz Schubert Medaille in Gold“ des Wiener Männergesang-Vereins, 2007.

 

 

   Das aktuelle Buch

Zwischen den Zeiten
Momente, die Geschichte schrieben

Amalthea Verlag Wien 2021
ISBN: 978-3-99050-211-2

Zwischen den Zeiten: Momente, die Geschichte schrieben

   Kurzbeschreibung

In seinem neuen Buch Zwischen den Zeiten. Momente, die Geschichte schrieben, gibt Georg Markus Einblick in das private Testament Kaiser Franz Josephs, er erzählt von den Wiener Prachtstraßen der Jahrhundertwende und den letzten Ringstraßencafés. Georg Markus berichtet von der Erzherzogin, die ihre Schwägerin liebte und besucht die größte Witzesammlung der Welt. Ein ganz besonderes Kapitel zeigen die Aufzeichnungen der Leomare Qualtinger, die zehn Jahre lang in bisher unbekannten Briefen Details aus dem Leben ihres genialen Mannes schildert. Aus diesen sehr persönlichen Erzählungen ergibt sich ein völlig neues Bild des genialen Kabarettisten und des Menschen Helmut Qualtinger.